Krav Maga Defcon®

KRAV MAGA DEFCON ist ein hoch modernes und äußerst effizientes Selbstverteidigungssystem. Es ist entwickelt worden, um Menschen möglichst schnell in die Lage zu versetzen, Aggressionen jeder Art zu bewältigen.

KRAV MAGA DEFCON verzichtet auf artistische Elemente und schöne Techniken. Die Basis des Systems bilden natürliche, bei jedem bereits vorhandene Reflexe. Diese müssen nicht erst langwierig eintrainiert werden und sind auch unter extremem psychischem Druck schnell abrufbar.

Deshalb haben mit diesem Konzept auch körperlich schwächere Frauen und Männer die realistische Chance, eine Bedrohung unbeschadet zu überstehen.

Besser werden, jeden Tag!

Falk Berberich
Leiter der Schule

Fragen, Mitglied werden oder einfach „Hallo“ sagen? Hier:

Jetzt Termin vereinbaren:

Unverbindlicher Probeunterricht

*Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Historie

Sportschule VS, Krav Maga Defcon, Historie, Armin Berberich

Die Bezeichnung „Krav Maga“ kommt aus dem Hebräischen und bedeutet soviel wie Kontakt–Kampf. Krav Maga war das ursprüngliche Selbstverteidigungssystem der israelischen Sicherheitskräfte.

KRAV MAGA DEFCON® ist eine logische Weiterentwicklung unterschiedlicher israelischer Krav Maga Varianten. Es basiert zu einem signifikanten Teil auf der Krav Maga Variante von Amnon Maor, dem Chefausbilder der israelischen Grenzpolizei–Spezialeinheiten.

Die praktischen Erfahrungen als Einsatzleiter und Ausbilder veranlassten Amnon Maor, das ursprüngliche Selbstverteidigungssystem der israelischen Polizei– und Militäreinheiten in wesentlichen Teilen zu modifizieren.

Diese Anpassung an die Erfordernisse der israelischen Gegenwart führten zu Krav Maga Maor. Diese Techniken, Bewegungsabläufe, Theorieinhalte, Methodik und Didaktik wurden dann von Armin Berberich während seiner Zeit als Chefinstruktor Deutschland weiterentwickelt und …

… über Jahre hinweg auf die europäischen Belange, Erfordernisse und Rechtsvorschriften in der Selbstverteidigung zugeschnitten, angepasst und schließlich als neues System KRAV MAGA DEFCON® geschützt.

Auch im nichtmilitärischen Bereich gab es in unterschiedlichsten, zum Teil kommerziellen Verbänden Ansätze, das ursprüngliche Krav Maga weiterzuentwickeln. Dem Bemühen nach Verbesserung und Optimierung stand hier allerdings das Bestreben entgegen, das einzige unverfälschte Original anzubieten.

KRAV MAGA DEFCON® legt im Gegensatz dazu den Schwerpunkt nicht auf Begriffe wie Original oder Unverfälscht, sondern auf die Effizienz im Bereich der Selbstverteidigung.

Das sagen unsere Kunden

  • Es gibt Menschen, die gute Kämpfer sind. Es gibt Menschen, die gute Trainer sind. Es gibt wenige Menschen, bei denen man sich wirklich gut aufgehoben fühlt. Und es gibt nur einen, der alle diese Eigenschaften in sich vereint: Danke Falk für deine Betreuung!
    Sebastian Pietsch (zu Privatunterricht)

  • Die Mitarbeiter der Sportschule VS vermitteln in professioneller Weise die Lerninhalte. Das Training wird anschaulich in lebensnahen Szenarien durchgeführt. Die jeweils vermittelten Verteidigungs- und Zugriffstechniken werden regelmäßig während der folgenden Trainingseinheiten wiederholt, so dass die Mitarbeiter sehr schnell über die notwendigen Kenntnisse und kampftechnischen Fähigkeiten verfügen.
    Gemeinevollzugsdienst Donaueschingen (zu Behördentraining)

  • Besonders wichtig ... die Professionalität, mit der die Inhalte vermittelt und geübt werden, die Anpassung an die jeweilige Zielgruppe (da es sich sowohl um jüngere wie auch ältere Schüler handelte), der herzliche, aber fachgerechte Umgang der Trainer mit den Teil‐ nehmern, ...
    Ann‐Katrin Scherr (zu Workshops)

Facebook

Werde Fan der Sportschule VS auf Facebook und folge uns: